Lieder der Hoffnung gegen Corona

Lieder der Hoffnung

……… Zusammenstehen in Zeiten von Corona

Der Musikverein Istein e.V. und IME («Ischtei macht ebbis») möchte die gesamte Isteiner Bevölkerung zum gemeinsamen Singen und Musizieren einladen.

Am Sonntag, 19.04.2020 um 19.40 Uhr (direkt nach dem Glockengeläut) werden auf dem Kirchturm von einem Trompeter des Musikvereins Istein drei Lieder gespielt:

Freude schöner Götterfunken

Von guten Mächten (wunderbar geborgen)

Großer Gott, wir loben Dich

Schön wäre, wenn sich möglichst viele Menschen an dieser Aktion singend oder musizierend beteiligen würden.

Musikerinnen und Musiker des Musikvereins werden im Ort verteilt die Lieder ebenfalls spielen. Wir wollen Sie alle einladen an der Aktion teilzunehmen und von zu Hause aus, aus dem Fenster, aus der Haustüre, vom Balkon aus oder sonst wie mitzusingen oder zu musizieren, mit welchem Instrument und in welcher Form auch immer.

Die Aktion soll sowohl ein Symbol des Zusammenhalts in unserem schönen Dorf sein, als auch ein Zeichen der Solidarität mit allen Mitmenschen die von der Corona-Krise, als Erkrankte oder als Helfer, besonders betroffen sind.

Wir würden uns freuen, wenn möglichst viele mitmachen würden, um in Zeiten von Kontaktbeschränkungen trotzdem Gemeinschaft sowie Zusammenhalt spürbar, sichtbar und vor allem hörbar zu machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.