Kirchenkonzert 2017 – im Kalender eintragen und hinkommen!

 

 

 

 

 

Am Sonntag, dem 19. November wartet das beliebte Kirchenkonzert des Musikverein Istein wieder auf Zuhörer und Musiker.

Warum ist das Konzert beliebt?
Es ist ein Konzert in einem tollen Raum, mit toller Akustik und toller, unterhaltsamer Blasmusikliteratur, dass meist auch bei Leuten Anklang findet, die sonst nicht gerade regelmäßige Konzertbesucher sind. Kommen Sie zu unserem Konzert uns sie werden regelmäßiger Besucher 🙂
Außerdem ist es ein Konzert ohne große Reden und Ehrungen etc. Spätestens nach 1,5 Stunden ist das Konzert zu Ende. Mit anderen Worten: Jeder kann zum Tatort wieder zu Hause sein.

Mit unserem Dirigenten Daniel Moroso haben wir ein ansprechendes und abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Bestimmt ist auch für Ihren Geschmack das richtige Stück dabei.

Festivus Fanfare
Feierliche Eröffnungsmusik, Martin Scharnagl (1988)

The Sound of Untiy
“Der Klang der Einigkeit” , Kevin Houben (1977)

Hindenburg
Im Gedenken an die Zeppelin-Katastrophe in Lakehurst im Jahre 1937, Michael Geisler (1977)

To my Country Choral
aus Symphony n°3, Bernhard Zweers (1854 -1924) arr. Johan de Mei (1953)

Cassiopeia
Ein sinfonisches Gedicht, Carlos Marquez (1973)

Czardas
Tänzerische Musik aus dem Ballett “Coppelia”, Leo Delibes (1836-1891)
arr. Wil van der Beek (1949)

Man of la Mancha Mitreißendes Medley vom gleichnamigen Musical Mitch Leigh (1928 – 2014) arr. Justin Williams (1983)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.