Geschichte

Hier finden Sie einige Infos zur Geschichte des Musikverein Istein.
Jeweils in tabellarischer Ansicht eine Gesamtübersicht sowie eine Übersicht über die bisherigen Vorstände des Vereins.

In diesem Jahr konnten wir bereits die ersten Feierlichkeiten zu unserem 100jährigen Jubiläum feiern. Feiern Sie mit uns! Wir haben noch viel vor.

Gründungsjahr 1908 (19.01.1908)
Gründungs-
mitglieder
Ludwig Rabus
Nepomuk Bollinger
Edwin Brändlin
Emil Brändlin
Hermann Brändlin
Paul Brändlin
Robert Elsässer
Alois Martin
Hugo Weber
Willi Wunderlin (Sternen)
Albert Arvasi
Fritz Flury
Thomas Flury
1909 Patenschaft mit MV Sierentz
1919 Neubeginn nach 1. Weltkrieg –  4 Musiker sind gefallen
1926 erste Fahne wird eingeweiht
1933 Anschaffung der ersten Uniform
1947 Neubeginn nach 2. Weltkrieg – 7 Musiker sind gefallen
1952 Anschaffung der zweiten Uniform
1956 Tanzboden wurde in Eigenleistung erstellt
1957 50 jähriges Jubiläumsfest
1958 Erstellung eines Schopfes für den Tanzboden 
und erstes CHILBI FEST
1958 erster Kontakt mit Sierentz nach dem 2.Weltkrieg
1958 Festzelt wurde in Eigenleistung zusammen 
mit dem Gesangverein erstellt
1961 Anschaffung der dritten Uniform
1968 alter Festplatz wird Baugebiet –
Bau Vereinsheim zusammen mit Sport- und Gesangverein
1969 Vereinsheim und neuer Festplatz fertig gestellt
1971 Ausflug nach Innsbruck Goldene Verbandsehrennadel 
für Josef Ruch (40 Jahre aktiv)
1972 Anschaffung der vierten Uniform erstes CHLIMSEFEST 
die ersten Mädchen werden als Aktivmitglieder aufgenommen (!)
1975 Wechsel des Probelokals. Umzug vom „Sternen“ 
ins neue Gemeindezentrum
1976 Goldene Verbandsehrennadel für Karl Trimpin (40 Jahre aktiv)
1979 Ausflug nach München
Gründung „CHLOTZE ECHO“
1980 Ausflug Erlenbach /CH
1982 75jähriges Jubiläum
1983 Ausflug Schönried /CH
1984 mit Hedwig Stein wird die erste Frau zum Ehrenmitglied ernannt
1985 Ausflug Koblenz/Rüdesheim
1986 Goldene Verbandehrennadel 
für Robert (Robbi) Schmid – 40 Jahre aktiv     
1987 Ausflug Zugersee
1988 Goldene Verbandsehrennadel 
für Walter Schmid– 40 Jahre Fähnrich
1988 Große Goldene Ehrennadel des Verbandes für Bruno Mouttet– 50 Jahre aktiv
1988 Anschaffung fünfte Uniform
1989 850 Jahr Feier und Chlimsefest
1990 Ausflug Heidelberg
1991 Goldene Verbandsehrennadel 
für Eduard (Edi) Wunderlin – 40 Jahre aktiv
1992 Gründung  „FÖRDERVEREIN DES MUSIKVEREINS ISTEIN e.V.“
1993 erstes Adventssingen in der Kirche
1994 1. Probenwochenende / Trainingslager für das Jahreskonzert auf dem Zeller Blauen
1996 Probentagwechsel von Freitag auf Dienstag
1997 Große Goldene Ehrennadel des Verbandes für Willi Jourdan – 50 Jahre  aktiv
1998 Fertigstellung des neuen Lager/Schankraumes 
und erste Chilbi in den neuen Räumen/Festplatz
1998 Teilnahme am Wertungsspielen in Haagen
1998 Erstes Blumenkonzert anl. 90jähr. Jubiläum
1998 Erster Theaterabend mit der Theatergruppe MV Sierentz
1999 Ausflug nach Prüm/Eifel
Goldene Verbandsehrennadel für Dieter Schillinger – 40 Jahre aktiv
1999 Gründung Jugendmusik Istein
2000 erstes Herbstfest wird abgehalten als „SUURCHRUDD-FÄSCHT“
2002 Eduard Wunderlin wird mit der Großen Goldenen Ehrennadel für 50-jährige aktive Tätigkeit vom BDB geehrt
2003 erstes Kirchenkonzert in der Kirche St. Michael; Jahreskonzerttermin ist nun immer eine Woche vor Ostern
2005 Michael Schittenhelm und Roland Schröder werden mit der Goldenen Ehrennadel des BDB für 40. jährige aktive Tätigkeit geehrt.
Martina Reinauer wird als erste Frau im MVI mit der Silbernen Ehrennadel für 25. jährige aktive Tätigkeit vom BDB geehrt.
2006 Roland Schröder wurde mit der Landesehrennadel für ehrenamtliche Tätigkeit durch den Ministerpräsidenten Oettinger.
2006 Thomas Schmid wird jüngster Vorstand der Vereinsgeschichte.
2006 Das Jugendorchester Efringen-Kirchen / Istein veranstaltet seine erste eigene Jahresfeier in der Festhalle Istein.
2006 Einführung eines internen Workshops.
2007 Ausflug in die Vogesen. Feste Mutzig, Hoch Königsburg, Fermebesuch
2008 Der MVI feiert sein 100jähriges Jubiläum. Bei vielen verschiedenen Anlässen feiert man diese schöne Ereignis.
2008 Dieter Schillinger wird mit der Großen Goldenen Ehrennadel für 50- jährige aktive Tätigkeit vom BDB geehrt.
2008 Der Musikverein installiert zusammen mit der Musikschule Markgräflerland und der Grundschule Istein eine Bläserklasse innerhalb  der Grundschule. Beginn November 2008. 
2008 Der MVI bekommt im Rahmen des Festaktes zum Jubiläum die Pro Musica Plakette überreicht. Diese kommt direkt vom Bundespräsidenten und wurde stellvertretend von Landrat Walter Schneider überreicht.
2010 An der Generalversammlung wird die Satzung geändert. Die Vorstandschaft wurde umgebaut. z.B. wurde das Amt des Orchestervorstands neu geschaffen.
2010 Auf dem Dach des Laschabau wird eine Photovoltaikanlage errichtet.
2012 Peter Janke wird für 40jährige aktive Mitgliedschaft an der Jahresfeier geehrt.
2012 Nach der Pause durch das Jubiläum in 2008 ist man bei der elften Auflage des Chlimsefestes wieder dabei. Zusammen mit dem Kirchenchor betrieb man die Viterai-Laube bei der Kirche, errichtete einen Tanzboden vor dem Kircheneingang und verwöhnte die Gäste mit Wein und Sekt vor dem Brunnen auf dem Pulschterstuhl. Das Fest übertraf alle Erwartungen.
2012 Bereits das 10te Kirchenkonzert fand statt. Mit einem Streifzug durch die vergangenen Programme feierte man das kleine Jubiläum
2012 Am Kirchenkonzert konnte die 5te Uniform der MVI Geschichte der Öffentlichkeit präsentiert werden. Bei dieser Gelegenheit wurde sie auch gleich von Pfarrer Dorbath geweiht.
2013 Im Januar 2013 wurde der große Raum im Laschabau renoviert. Die Decke wurde fertig gestellt und im Werkbankbereich wurde ein kleiner Raum abgetrennt.
2013 Am Jahreskonzert wird Stephan Jourdan mit der goldenen Ehrennadel des BDB für 40jährige aktive Mitgliedschaft geehrt.
2013 Im Juni hält man erstmals ein Sommerfest auf dem Festplatz ab. Es soll DAS neue Fest im Vereinsjahr werden. Der erste Durchlauf war gut. Lediglich das Wetter war nicht optimal am Samstagabend.
2014 Ottmar Trimpin wird am Jahreskonzert mit der großen goldenen Ehrennadel des BDB für 50jährige aktive Mitgliedschaft geehrt.
2015 Michael Schittenhelm und Roland Schröder werden am Jahreskonzert mit der großen Goldenen Ehrennadel des BDB für 50jährige aktive Mitgliedschaft geehrt.
2016 Das Jahr 2016 wird als das Strauss-Jahr in die Geschichte eingehen. Thematisiert am Jahreskonzert begleiteten uns die Kompositionen das ganze Jahr hindurch bis hin zum Neujahrskonzert in Steinbrunn Le Bas Anfang 2017. Fürs erste reichts 🙂
2016 Der Musikverein erhält einen eigenen Anhänger finanziert durch etliche Sponsoren aus der Ortschaft Istein, der Gemeinde Efringen-Kirchen und darüber hinaus.
2017 Michael Schittenhelm erhielt am Neujahrsempfang der Gemeinde Efringen-Kirchen die Landesehernnadel für seine langjährige ehrenamtliche Tätigkeit.

ehemalige Vorstände 

1907 – 1910 Ludwig Rabus
1910 – 1914 Robert Elsässer
1. Weltkrieg  
1919 – 1920 Emil Brändlin (Elsässer)
1920 Alberto Arvasi sen.
1920 – 1921 Nepomuk Bollinger
1922 Paul Brändlin (Gustav)
1923 – 1926 Karl Trimpin sen.
1926 Peter Brändlin (Lukas)
1926 – 1938 Karl Trimpin sen. (ab 1938 Ehrenpräsident)
1938-1939 Joseph Schmid (Basilius)
2. Weltkrieg  
1946 – 1956 Karl Trimpin jr.
1956 – 1958 Konrad Schröder
1958 – 1960 Joseph Ruch
1960 – 1963 Hans Peter Gimbel
1963 – 1968 Werner Trimpin
1968 – 1983 Kurt Müller
1983 – 1990 Dieter Schillinger
1990 – 1993 Markus Flury
1993 – 2001 Michael Schittenhelm
2001 – 2006 Roland Schröder
2006 – 2013 Thomas Schmid
2013 – heute Stephan Windmüller